Herzlich willkommen!

Eine Übersicht zur Navigation
finden Sie ganz oben...

Lieferzeit

ein paar allg. Erfahrungswerte zur Lieferzeit ...

Wir geben unser bestes, jeden Auftrag so schnell wie möglich zu bearbeiten. Aus Gründen der Fairness halten wir dabei zugleich aber auch die Reihenfolge der Zahlungseingänge ein, wenn etwas mal nicht "sofort" 'raus kann...

Wenn wir Ihnen bereits eine Paketversand-Nummer mitgeteilt bekommen haben, können Sie die Sendung über nachfolgenden Link verfolgen: DHL Sendungsverfolgung

Sollten Sie vorübergehend z.B. keinen Zugriff auf Ihre eMails haben, können Sie sich die Statusmeldungen zu Ihrer Bestellung auch so ansehen...

... loggen Sie sich in Ihr Kundenkonto ein: linke Seite "Mein Konto" und wählen den Unterpunkt "Meine Bestellungen", dann "alle Bestellungen". Dort finden Sie Statusmeldungen zu Ihrer Bestellung. Oder hier klicken Direkt zum Konto ...

Sofern Sie die gewünschte Antwort hier nicht finden, können Sie auch diesen Link wählen: Rückfragen zur Bestellung dort ist auch ein Link zur Sendungsverfolgung hinterlegt ...



- Häufig gefragt
und aus Erfahrung beantwortet:

1. "Wann erhalte ich die Lieferung?"

Wir versenden i.d.R. möglichst innerhalb von 2-3 Geschäftstagen,
nachdem uns die auftragsbezogene Zahlung gutgeschrieben worden ist. Der Rechnungsbetrag sowie die Überweisungsdaten werden Ihnen vor Abschluss bzw. Absenden der Online-Bestellung angezeigt und zusätzlich, zusammen mit der Kauf- bzw. Bestellbestätigung, an die uns vom Käufer mitgeteilte eMail-Adresse gesendet. Die Zahlung gilt mit Gutschrift auf unserem Konto als erfolgt.

Anm.: Geschäftstage sind "normale" Arbeitstage, also Werktage, die weder Samstage, Sonn- oder Feiertage sind. Grundsätzlich werden letztere in der Geschäftswelt nicht mitgezählt.

"Versand innerhalb zuvor genannter Zeit" gilt nicht für Sendungen, die Artikel enthalten, die wir sinngemäß mit dem Hinweis "im Zulauf befindlich" oder "Lieferbarkeit fraglich" gekennzeichnet haben oder die z.B. wegen unvollständiger Adressangaben oder anderer Unklarheiten nicht sofort versendet werden können. Sollte ein gekaufter Artikel nicht lieferbar sein, wird ein möglicherweise dafür hier eingegangener Betrag zurückgezahlt oder auf Wunsch zur Verrechnung mit einer späteren oder geänderten Bestellung Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben.


Die Zeitspanne bis zur Bearbeitung ist u.a. abhängig von der jeweiligen Auslastung und kann i.B. während der Saisonzeiten gelegentlich auch mal ein paar Tage mehr betragen. Selbstverständlich liegt es auch in unserem Interesse, jeden Auftrag so bald wie möglich auszuliefern und damit auch abschließen zu können. Wir bitten daher um etwas Geduld, sollte mal etwas nicht sofort geliefert werden können.

AGB-Auszug: Eine Lieferung zu einem Fixtermin oder innerhalb einer bestimmten Frist ... wird von uns grundsätzlich auch dann nicht geschuldet, wenn wir einer entsprechenden Angabe des Käufers nicht widersprochen haben.

Die Änderung des Versandstatus (z.B. "Versand erfolgt") teilen wir unaufgefordert und zeitnah zum Versand per eMail mit. Das setzt eine von Ihnen korrekt hinterlegte eMail-Adresse voraus. Achten Sie deshalb bitte auf die richtige Schreibweise Ihrer eMail-Adresse, wenn Sie Ihren Kundenzugang bei uns anlegen. An diese eMailadresse bekommen DHL-Paket-Empfänger automatisch auch die Trackingdaten mitgeteilt, die eine Sendungsverfolgung per Mausclick ermöglichen.




2. "Wie lange ist eine Überweisung innerhalb Deutschlands von Konto zu Konto unterwegs, wann erfolgt die Gutschrift beim Zahlungsempfänger?"

Eine Gutschrift erfolgt regelmäßig innerhalb von 0 bis 2 Geschäftstagen nach Erteilung des Überweisungsauftrages (das gilt auch bei Online-Überweisung, Homebanking etc.), zählbar ab dem folgenden Geschäftstag der Überweisung. Z.B. von einer Sparkasse zu unserem Sparkassenkonto dauert es i.d.R. ca. einen Geschäftstag, Überweisungen von anderen Instituten können etwas länger dauern.

Gutschriften erfolgen ausschließlich tagsüber und nur an Geschäftstagen zwischen Montag und Freitag
(zu den üblichen Bankarbeitszeiten) - niemals an Wochenenden, Feiertagen oder nachts, selbst dann nicht, wenn Ihr Online-Konto bereits eine Belastung zeigt.

Anm.: die Tatsache, dass Ihr Konto laut Auszug eine Belastung aufweist, besagt nicht, dass uns der Betrag bereits auch gutgeschrieben wurde. Belastungen erfolgen i.d.R. unabhängig von der Tageszeit bei Onlineüberweisungen sofort mit der Erteilung des Überweisungsauftrages. Die Gutschrift auf dem Empfängerkonto dagegen erfolgt grundsätzlich zeitverzögert und der Empfänger erfährt auch erst dann von der Zahlung, wenn sie dessen Konto gutgeschrieben wurde.

Zahlungen von außerhalb Deutschlands sind für uns zeitlich weniger gut kalkulierbar, wenngleich es auch schnelle Ausnahmen gibt.


3. Bank-Zahlungseingänge werden von uns zwischen Montag und Freitag täglich (meist mehrfach) abgerufen und auch so bald wie möglich bearbeitet. Anm.: "So bald wie möglich" bedeutet nicht zugleich zwangsläufig, dass der Auftrag noch in der gleichen Tageshälfte bearbeitet werden kann. Um Überschneidungen zu vermeiden, bitten wir Sie innerhalb des Erwartungszeitraumes von diesbezüglichen Rückfragen abzusehen, wenn eine Gutschrift überhaupt erst vor kurzem erfolgt sein kann. Wir bestätigen sowohl den Zahlungseingang als auch den Versand unaufgefordert innerhalb angemessener Zeit, also ohne dass es dazu einer ausdrücklichen Aufforderung bedarf. Alle eingehenden Aufträge werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs abgearbeitet.


4. Eine PayPal-Sofort-Zahlung kann uns sofort gutgeschrieben werden, wenn sie unmittelbar aus einem vorhandenen PayPal-Guthaben erfolgt.
Wenn das PayPal-Konto des Zahlungsabsenders erst eingerichtet werden muss, dauert es beim ersten mal etwas länger. Achten Sie bei PayPal-Zahlungen darauf, dort keine von der zugehörigen Bestellung abweichende Lieferadresse zu hinterlegen. Bei abweichenden Angaben behalten uns wahlweise das Recht vor, die uns in einer PayPal-Zahlung genannte "Ver- bzw- Käuferschutzadresse" als vorrangige Lieferadresse zu verwenden.


5. "Wie lange ist eine Sendung ab Versand unterwegs?"

Antwort: der Erfahrungswert zur Postlaufzeit beträgt bei einem Post/DHL-Versand innerhalb Deutschlands ca. 1-2 Werktage, wobei auch eine Samstagszustellung möglich ist.

Bei Sendungen innerhalb der EU und in das benachbarte Ausland beträgt die Laufzeit i.d.R. ca. 2-4 Werktage, wobei die Sendungen meistens bereits nach einem Tag die deutsche Grenze hinter sich gelassen haben.

Bei weitergehenden Sendungen, wie z.B. nach Griechenland, können mehrere Tage hinzu kommen.

Darüberhinaus können wir für die Postlaufzeit, also die Zeit, die das beauftragte Versandunternehmen für einen Transport bis zur Zustellung beim Empfänger benötigt, natürlich keine Gewähr übernehmen. Wir setzen als allgemein bekannt voraus, dass es in Einzelfällen, z.B. bedingt durch Wetterumstände oder technische Schwierigkeiten auf Seiten der Post / DHL (einschließlich der übernehmenden Postdienste im Zielland), gelegentlich zur Verzögerung einer Zustellung kommen kann. Sollte eine Sendung ohne erkennbaren Grund ungewöhnlich lange unterwegs sein, besteht die Möglichkeit einen Nachforschungsantrag bei der Post / DHL zu stellen.


Alle Angaben wurden lediglich aus der Erfahrung heraus gemacht, ohne dass diese einer rechtlich bindenden Zusage gleichgesetzt werden können.
Eine Lieferung zu einem Fixtermin oder innerhalb einer bestimmten Frist wird von uns grundsätzlich auch dann nicht geschuldet, wenn wir einer anderslautenden Angabe des Käufers nicht widersprochen haben.

Mehr dazu finden Sie in unseren AGB 2. Preise, Liefer- und Zahlungsbedingungen

(c) 2014 Konsolen-Ersatzteile - Technischer Handel